Frankfurt: Wohnbauprojekt in Bockenheim

Daten & Fakten:
  • Region: Frankfurt
  • Baujahr: 2015/2016 geplant
  • Nutzung: Rd. 40 Eigentumswohnungen
  • Wohnfläche: ca. 3.300 m²

Die Cityraum hat in Frankfurt (Bockenheim) ein rd. 1.600 m² großes Grundstück in der Hermann-Wendel-Straße erworben, um eine Bebauung mit rd. 40 Wohneinheiten zu realisieren.

Mit der Planung wurden Stefan Forster Architekten beauftragt. Derzeit wird beabsichtigt die entstehenden Einheiten vollständig als Eigentumswohnungen zu veräußern. Mit Vertrieb und Abbrucharbeiten wird voraussichtlich noch Ende 2014 begonnen.

Die Cityraum GmbH & Co. KG wurde im August 2012 als gemeinschaftliche Wohnbaugesellschaft dreier etablierter Bauträgergesellschaften begründet. Ziel ist die aktive Bündelung der Kernkompetenzen und langjährigen Erfahrungen der drei Häuser im Hinblick auf die Entwicklung und Realisierung von attraktiven Wohnbauprojekten in der Region Rhein-Main-Neckar.

Hinter Cityraum stehen Führungskräfte der langjährigen Marktteilnehmer Biskupek Scheinert Moog Investorengruppe, Jöckel Projektentwicklungsgesellschaft (beide Darmstadt) und Reinhard Unternehmensgruppe (Heidelberg, Frankfurt).

 

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen