Eröffnungsfeier Nahversorgungszentrum Heidelberg-Rohrbach

Nach rund 10-monatiger Bauzeit hat die Reinhard Unternehmensgruppe das Nahversorgungszentrum in der Sickingenstraße/Felix-Wankel-Straße planmäßig fertiggestellt. Auf über 8.000 m² Nutzfläche sind hier künftig REWE, ALDI und dm vertreten. Die offizielle Eröffnungsfeier fand am 28. November 2013 statt.

Für die REWE Niederlassung Südwest (Wiesloch) ist wurde mit dem Nahversorgungszentrum auch erstmalig ein REWE Center als Neubau errichtet, der eine Verkaufsfläche von über 4.000 m² aufweist. Dem Kunden wird hier ein Erlebniseinkauf auf gehobenem Niveau mit regionalen Produkten, vielfältigen Genusswelten und internationalen Spezialitäten ermöglicht.  „Es freut uns, dass wir zusätzlich 34 neue Arbeitsplätze schaffen konnten“ äußert sich Arno Knapp, Expansionsmanager der REWE-Group.

Während der Baumaßnahme wurde unter anderem ein riesiger unterirdischer Sprinklerbehälter mit Löschwasser errichtet. Außerdem wurden „ die insgesamt bis zu 25 Tonnen schweren Fertigteilaußenwände per LKW angeliefert, mit zwei Kränen in der Luft gedreht und auf beeindruckende sanfte Weise auf der Fundamentplatte abgesetzt. Durch dieses Einspannen entstand eine stützenlose Außenwandkonstruktion“, so Markus Kleinknecht, Mitarbeiter der Bauunternehmung Böpple GmbH, die als Generalunternehmer tätig waren.

Einziger Wermutstropfen war die Errichtung eines großen Werbepylons, der in dieser Form zwar genehmigt war, bei den angrenzenden Nachbarn aber zur Verärgerung geführt hat. Aktuell sind alle Beteiligten bemüht, eine annehmbare Lösung zu finden.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen